Kategorien
ROMA

zu Plakat „Geld für die Oma statt für Sinti und Roma“

NPD

Plakat „Zigeunerflut stoppen Kriminalität bekämpfen“

NPD1

4 Antworten auf „zu Plakat „Geld für die Oma statt für Sinti und Roma““

Hallo,
bei einer Tour durch „Sachsen“ fiel mir auf dass die Doofköppe von der NPD scheinbar verzichten im suburbanen Raum zu plakatieren. In den Dörfern hängt derartiger aber auch anderer „geistiger Müll“ häufiger. Betonen möchte ich jedoch, dass Aktivist_innen in Freiberg recht schnell und erfolgreich diesen rassistischen Quatsch übermalten oder gleich entfernten. Kaum ist die EW Zahl sächischer Städte unter 20000 wird mensch jedoch wieder damit konfrontiert. Daher meine Forderung: „Besenstiele zu NPD Plakat-Abreisshaken!“ Grüße M.

Schreibe eine Antwort zu derparia Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s