Botschafter von Ungarn tobt in Österreich gegen Freiheit der Kunst

Zigeunerschnitzel mit brauner Soße…

Botschafter von Ungarn tobt in Österreich gegen Freiheit der Kunst

Der ungarische Botschafter in Wien, Vince Szalay-Bobrovniczky, scheint bei der Verteidigung seiner Heimat gegen die Angriffe der „linken Weltverschwörung“ keine Hemmung zu haben, sich der Hilfe von offen Rechtsradikalen zu bedienen. Die regierungstreue, “magyaristische” Hofcamarilla in Wien trägt wieder einmal die politische „Kultur“ aus Budapest ins Ausland, weil die „Sozialisten“ zu frech werden. Wer auf die Probleme der Roma aufmerksam macht, so die Logik der „Nationenschützer“, diskriminiert selbst…
Botschafter von Ungarn tobt in Österreich gegen Freiheit der Kunst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s